Betriebsweise

Ziel ist es meine Bienen so natürlich und wesensgemäß wie möglich zu halten. Ihre Gesundheit und Vitalität steht vor wirtschaftlichen Interessen. Konkret bedeutet dies:

  • Die Beuten (Kasten in dem die Bienen  leben) sind ausschließlich aus Holz und mit einer zertifizierten, bienenfreundlichen Lasur als Wetterschutz von außen behandelt
  • Für die  Varroa-Bekämpfung werden ausschließlich nur zugelassene organischen Säuren (Ameisensäure und Oxalsäure) verwendet. Diese sind wasserlöslich und hinterlassen im Wachs und Honig keine Rückstände
  • Die Flügel der Königin werden nicht beschnitten
  • Eingriffe in das Bienenvolk werden auf eine Minium beschränkt, um so den Bienen eine ungestörte Entwicklung zu ermöglichen
  • Die Bienen bleiben ganzjährig an ihrem Standort
  • Antibiotika und andere chemische Stoffe werden nicht eingesetzt

Kommentare sind geschlossen.